Immo-Schnellsuche nach:
- KFZ-Kennzeichen
* Postleitzahl (1- bis 5-stellig)
* Ortsname
- Aktenzeichen
- UNIKA-ID

* Suche verfeinern durch Kombinieren
z.B.: 15 Frankfurt für Frankfurt/Oder
und 6 Frankfurt für Frankfurt am Main
Berater

Provisionsfrei! Wohn-und Geschäftshaus in bester Innenstadtlage

Ausführliche Objektinformationen erhalten Sie über unser Büro kostenfrei!

 
PLZ / Ort
38350 Helmstedt
 
Kaufpreis
60.000 EUR
 
Grundstück
2.612 m²
 
Nutzfläche
21 m²
 
Wohnfläche
212 m²
 
Objektbeschreibung

Zwangsversteigerungsobjekt!
Versteigert wird ein Wohn-und Geschäftshaus in allerbester Innenstadtlage von Helmstedt.
Das Ensemble ist komplett grenzbebaut und besteht aus dem Haupthaus sowie Nebengebäude und einen Innenhof.
Das Haupthaus ist ein 2-geschossigs Fachwerkhaus, 1-Spänner und ist grenzbebaut.
Die Anbauten sind 2-3 geschossige Nebengebäude, Fachwerk und grenzbebaut.
Ein genaues Baujahr konnte nicht ermittelt werden. Geschätztes Baujahr 1850-1870.
Die Umbauten erfolgten letztmalig 1990 und 2016.
Es besteht eine direkte Zufahrtsmöglichkeit auf das Grundstück.
Im Haus befindet sich eine Ladeneinheit/ Büroeinheit im Erdgeschoss sowie 3 Wohnungen in den oberen Geschossen.
Ein ausbaufähiges Dachgeschoss hat einen Brandschaden.

Es besteht ein erheblicher Modernisierungs-und Unterhaltungsstau!

Ein Energieausweis liegt nicht vor. Die Ausweispflicht besteht nicht bei Eigentumswechsel durch Zwangsversteigerung.
Quelle: Informationsbroschüre des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zur EnEV 2009

Quelle: Verkehrswertgutachten vom 14.03.2019

Alle Angaben zum Objekt wurden von Dritten übermittelt. Eine Haftung wird vom Makler nicht übernommen. Eigene Wohnflächenberechnungen wurden vom Makler nicht durchgeführt.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1850
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Heizungsart: Zentralheizung

Diese Immobilie befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren. Der angegebene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren. Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Der Verkehrswert beträgt € 221.000,00.

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an.
In unserer Interessentendatenbank finden wir vielleicht auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.

Ausstattung

Fassade: Holzfachwerk mit Ausfachung (die Fassade wurde zur Straßenseite mit Eternit-und Bitumenplatten belegt)
Konstruktionsart: Fachwerkbau, teilw. nachtr. Mauerwerk
Umfassungswände: Erdgeschoss massiv, überwiegend jedoch Holzfachwerk mit Ausmauerung
Geschossdecken: vermtl. Holzbalken,
Geschosstreppen: Holzkonstruktion
Türen: einfache Holztüren
Dach: Satteldach, Holzdachstuhl, Tonziegel
Zentralheizung: Heizungsart: Gasheizungen nicht betriebssicher
Warmwasser: über elektr. Durchlauferhitzer
Elektroinstallation: modernisiert, jedoch unfertig
Sanitär: Dusche, Waschtisch, WC
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat, PVC
Wandbekleidung: Tapete, Bad Fliesen
Kamin im Nebengebäude

Die Lage

Die Immobilie befindet sich im Stadtzentrum von Helmstedt.
Helmstedt ist die Kreisstadt des Landkreises Helmstedt im Bundesland Niedersachsen.
Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen des Gesundheitswesens sind im Ort vorhanden. Der öffentliche Nahverkehr (Bus, Bahn) ist im Ort gut ausgebaut und fußläufig erreichbar.

Helmstedt ist ca. 36 km östlich von Braunschweig, ca. 45 km westlich von Magdeburg, ca. 40 km südöstlich von Wolfsburg und ca. 40 km nördlich von Halberstadt entfernt.

Durch die drei Anschlussstellen der A 2 (Dortmund - Hannover - Magdeburg) Helmstedt West, Helmstedt Zentrum und Helmstedt Ost ist die Stadt sehr gut an den Straßenverkehr angebunden.
In west-östlicher Richtung führt die B 1 um die Stadt herum. Die B 244 und die B 245 a führen von Norden und Süden an die Stadt heran.

Der nächst gelegene internationale Flughafen Hannover liegt in ca. 98 km Entfernung.