Immo-Schnellsuche nach:
- KFZ-Kennzeichen
* Postleitzahl (1- bis 5-stellig)
* Ortsname
- Aktenzeichen
- UNIKA-ID

* Suche verfeinern durch Kombinieren
z.B.: 15 Frankfurt für Frankfurt/Oder
und 6 Frankfurt für Frankfurt am Main
Berater

Zwangsversteigerungsobjekt! EFH zum kleinen Preis sucht neuen Eigentümer

Ausführliche Objektinformationen erhalten Sie über unser Büro kostenfrei!

 
PLZ / Ort
39365 Sommersdorf
 
Kaufpreis
12.000 EUR
 
Grundstück
249 m²
 
Wohnfläche
105 m²
 
Zimmer
4.
 
Objektbeschreibung

Zwangsversteigerungsobjekt!
Versteigert wird ein Einfamilienhaus mit Nebengelassen und kleinem Grundstücksanteil.
Eine direkte Zufahrt zum Grundstück ist derzeit nicht gegeben.

Das Einfamilienhaus wurde ca. 1940 errichtet und steht seit geraumer Zeit leer.
Auf ca. 105 m Wohnfläche befindet sich im Erdgeschoss ein Flur,
ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein Bad, eine Küche sowie ein Esszimmer.
Im Obergeschoss befindet sich ein Flur und 2 Wohnräume.
Das Haus ist teilweise unterkellert. Der Zugang zum Keller erfolgt vom Flur des Erdgeschosses.
Dort befinden sich die Hausanschlüsse.
Sanierungsarbeiten wurden bereits durchgeführt.

Es besteht ein erheblicher Modernisierungs- und Unterhaltungsstau.

Die Nebengebäude wurden als Stall und Lagerflächen genutzt. Der Zustand ist ungenügend.
Quelle: Verkehrswertgutachten vom 30.11.2018

Ein Energieausweis liegt nicht vor. Die Ausweispflicht besteht nicht bei Eigentumswechsel durch Zwangsversteigerung.
Quelle: Informationsbroschüre des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zur EnEV 2009

Sonstige Angaben

Baujahr: 1940
Befeuerung/Energieträger: Strom
Heizungsart: Elektro-Heizung

Diese Immobilie befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren. Der angegebene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren. Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an. In unserer Interessentendatenbank finden wir vielleicht auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.

Ausstattung

Dach: Satteldach
Fassade: teilw. gedämmt, verputzt und gestrichen, Straßenansicht, Putz
Wände: massiv,
Fenster: ISO-Kunststoff,
Hauseingangstür: Kunststoff
Zimmertüren: Holz
Bodenbeläge: Fliesen, Parkett, PVC, Teppichboden
Wandbeläge: Fliesen, Tapete, Holzpaneele
Geschosstreppe: Holz
Sanitär: Badewanne, Waschtisch, WC, Warmwasserversorgung dezentral über Boiler
Heizung: Elektroheizung

Die Lage

Die Immobilie befindet sich in Sommersdorf. Die Gemeinde ist Teil der Verbandsgemeinde Obere Aller im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt.
Der Ort befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Landesgrenze zu Niedersachsen.
Die Infrastruktur ist eingeschränkt. Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Einrichtungen, Schulen, Ärzte befinden sich teilweise bis in ca. 10 km Entfernung.
Sommersdorf liegt nahe der Bundesstraße 245a (Helmstedt-Barneberg)
Der Autobahnanschluss BAB 2 befindet sich in ca.10 km Entfernung.
Über die BAB gelangt man schnell nach Helmstedt, Braunschweig, Hannover oder Wolfsburg.