Immo-Schnellsuche nach:
- KFZ-Kennzeichen
* Postleitzahl (1- bis 5-stellig)
* Ortsname
- Aktenzeichen
- UNIKA-ID

* Suche verfeinern durch Kombinieren
z.B.: 15 Frankfurt für Frankfurt/Oder
und 6 Frankfurt für Frankfurt am Main
Berater

Gewerbeobjekt in 32676 Lügde-Rischenau, Klosterbreite soll im Wege der Zwangsvollstreckung gemäß ZVG versteigert werden.

Gewerbeobjekt in 32676 Lügde-Rischenau, Klosterbreite soll im Wege der Zwangsvollstreckung gemäß ZVG versteigert werden.


UNIKA-ID
H22641
ObjektRank:
1/10
  ObjektRank: 1/10 Das Ranking wird ermittelt u.a. aus Lage, Preis und Nachfrage.
Die Lage
PLZ / Ort
32676 Lügde-Rischenau
 
Strasse
Klosterbreite - Haus-Nr. siehe unten (Infobox)
 
KFZ-Kennzeichen
LIP
 
Kreis
Lippe
 
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
 
Das Wichtigste
Objektart
Gewerbeobjekt
 
Verkehrswert
831.000 €   Verkehrswert Der Verkehrswert ist der amtlich festgesetzte Immobilienwert, der zuvor von einem unabhängigen Gutachter ermittelt und empfohlen wurde.
 
Wiederholungstermin
Nein   Wiederholungstermin Wiederholungstermin "nein": Hierbei handelt es sich um einen 1. Termin in dem mindestens 50% des Verkehrswertes erzielt werden müssen, da sonst von Amtswegen kein Zuschlag erfolgen darf. Werden im 1. Termin 70% des Verkehrswertes nicht erzielt, kann der Gläubiger (meist eine Bank) einen neuen Termin beantragen.
Wiederholungstermin "ja": In diesem Fall werden die o. g. Grenzen nicht mehr gefordert und es kann unter 50% ersteigert werden.
 
Termin
siehe unten (Infobox)
 
Baujahr
1960er Jahre
 
Grundstück
8.194 m²
 
Gewerbefläche
2.573 m²
 
Weiteres
Umgebaut 1995, Erbbaurecht liegt vor, 2 Geschosse, vollunterkellert, Büro-/Verwaltungsgebäude (ca. 1274m²) mit Gewerbehalle (ca. 1299m²), aufgrund der Hanglage ist das Kellergeschoss südseitig als Vollgeschoss nutzbar, daran anschließend befindet sich der eingeschossige Zwischenbau mit Eingang, Empfangs- und Wartebereich sowie der Zugang zur angebauten eingeschossigen Gewerbehalle, und eine offene Überdachung mit Waschplatz und Tankstelle, und ein unbebautes Grundstück (11.756m², Volleigentum) welches sich zur Hälfte in Gewerbe- und zur Hälfte in Landwirtschafts- bzw Gehölzfläche/Streuobstwiese teilt, die Photovoltaikanlagen sind nicht von der Versteigerung umfasst.
 

Infobox

Frühzeitig informiert Sie der aktuelle Versteigerungskalender über den genauen Termin mit Uhrzeit, Ort des Objektes mit Straße und Hausnummer, Ort der Versteigerung, zuständiges Amtsgericht, Telefonnummer, Aktenzeichen, Grundbuch und Blattnummer u.a.m.

Um für dieses Objekt Detailinformationen zu erhalten, wählen Sie die Ausgabe E2 und geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte die UNIKA-ID-Nummer H22641 mit an. Haben Sie Fragen zum Versteigerungskalender, dann klicken Sie hier oder rufen Sie an: 0761-7699074-0.



Alle Angaben ohne Gewähr.