Immo-Schnellsuche nach:
- KFZ-Kennzeichen
* Postleitzahl (1- bis 5-stellig)
* Ortsname
- Aktenzeichen
- UNIKA-ID

* Suche verfeinern durch Kombinieren
z.B.: 15 Frankfurt für Frankfurt/Oder
und 6 Frankfurt für Frankfurt am Main
Berater

Provisionsfrei! Hier findet die ganze Familie Platz

Ausführliche Objektinformationen erhalten Sie über unser Büro kostenfrei!

 
PLZ / Ort
06846 Dessau-Roßlau
 
Kaufpreis
65.000 EUR
 
Grundstück
1.040 m²
 
Wohnfläche
203 m²
 
Zimmer
6.
 
Objektbeschreibung

Zwangsversteigerungsobjekt!
Das Zweifamilienhaus befindet sich auf einem Erbbaupachtgrundstück. Das Erbbaurech für das Grundstück wurde für die Dauer von 50 Jahren ab 03.02.1998 vergeben

Das Grundstück wurde mit einem Zweifamilienhaus verm. als Doppelhaushälfte einseitig angebaut.
Nach 1990 wurden teilweise und vereinzelte Instandsetzungen am Haus durchgeführt.
Es besteht ein Modernisierungs-und Instandhaltungsstau!

Das Objekt verfügt über einen Keller, ein Erdgeschoss als Hochparterre, ein Obergeschoss und ein teilweise ausgebautes Dachgeschoss.

Die Wohnfläche beträgt im Erdgeschoss ca. 86,00 m. In dieser Wohnung befinden sich 3-Zimmer, eine Küche, ein Wannenbad, eine Diele sowie ein Flur

Im Obergeschoss und Dachgeschoss beträgt die Wohnfläche ca. 117 m².
Diese Wohneinheit verfügt ebenso über 3 Zimmer, eine Küche, ein Wannenbad, eine Diele, einen Flur sowie weitere Räume im Dachgeschoss.

Auf dem Grundstück befinden sich eine Garage und diverse nicht nutzbare Schuppen und Unterstellmöglichkeiten.
Das Grundstück wird eingeschränkt bewirtschaftet.

Das Objekt wird vom Eigentümer genutzt.
Eine Innenbesichtigung ist nicht möglich!

Ein Energieausweis liegt nicht vor. Die Ausweispflicht besteht nicht bei Eigentumswechsel durch Zwangsversteigerung.
Quelle: Informationsbroschüre des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zur EnEV 2009.

Quelle: Verkehrswertgutachten

Sonstige Angaben

Baujahr: 1939
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Heizungsart: Etagenheizung

Diese Immobilie befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren.

Der angegebene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren.
Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verkaufen?

Sprechen Sie uns an.
In unserer Interessentendatenbank finden wir vielleicht auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.

Ausstattung

Gründung: verm. Streifenfundamente
Außenwände: Mauerwerk, verputzt
Innenwände: Mauerwerk verputzt, tapeziert, Nassbereiche gefliest
Geschossdecken: Kellerdecke- Stahlbeton-bzw. Kappendecken, sonst Holzbalkendecken, Unterseiten beplankt, verputzt/gespachtelt, tapeziert und gestrichen
Fußböden: im Kellergeschoss und Erdgeschoss- Estrich, sonst Holzdielen mit unterschiedlichen Belägen (wie Fliesen, Parkett, textile Beläge...)

Treppe: Kelleraußentreppe- massiv, Kellerinnentreppe- Holz, Treppe zum Hochparterre- massiv, Geschosstreppen- Holz
Dach: verm. im Ausbaubereich gedämmt, Walmdachkonstruktion, Schleppgaube, Dacheindeckung- Dachsteine, gemauerter Schornstein, Dachentwässerung
Fenster: Kunststoff, isolierverglast, Holzdachflächenfenster, Kellergeschoss- einfache Holzfenster
Türen: Hauseingang- Aluminiumtür, Innentüren- Holz teilw. mit Glasausschnitt
Sanitär: EG und OG- teilhoch gefliest, Bodenfliesen, teilw. Terrazzo-Beläge, Badewanne, WC, Waschbecken
Heizung: derzeit über Elektroheizlüfter, Gaszentralheizung defekt, gusseiserne Radiatoren, Warmwasserversorgung über Gaszentralheizung
Elektro: unter und auf Putzinstallation,

Die Lage

Die kreisfreie Stadt Dessau mit ca. 83.000 Einwohnern liegt im östlichen Bereich des Landes Sachsen-Anhalt und ca. 60 km süd-östlich der Landeshauptstadt Magdeburg. Die Stadt liegt verkehrsgünstig auf halbem Wege zwischen den wachstumsträchtigen Regionen Berlin und Halle/Leipzig. Der nächste interkontinentale Großflughafen Leipzig / Halle ist etwa 50 km entfernt. Für die Region stellt Dessau mit seinen Einkaufszentren und kulturellen Angeboten ein attraktives Zentrum dar.
Das Haus befindet sich in guter und zentraler Wohnlage.
Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, öffentliche und kulturelle Einrichtungen sind gut erreichbar.

Die Bundesautobahn A9 befindet sich in ca. 5km Entfernung.

Die Stadt verfügt ebenso über ausreichende Einrichtungen zur medizinischen Versorgung. Die territoriale Nähe zum Dessau - Wörlitzer Gartenreich bietet neben den innerstädtischen vielfältigen Angeboten beschauliche Ausflugziele.