Immo-Schnellsuche nach:
- KFZ-Kennzeichen
* Postleitzahl (1- bis 5-stellig)
* Ortsname
- Aktenzeichen
- UNIKA-ID

* Suche verfeinern durch Kombinieren
z.B.: 15 Frankfurt für Frankfurt/Oder
und 6 Frankfurt für Frankfurt am Main

Provisionsfrei! Hier kann man sich verwirklichen

 
PLZ / Ort
39221 Zens
 
KFZ-Kennzeichen
SLK
 
Kreis
Salzlandkreis
 
Kaufpreis
7.700 EUR
 
Grundstück
863 m²
 
Wohnfläche
89 m²
 
Zimmer
5.
 
Objektbeschreibung

Zwangsversteigerungsobjekt!

Es wird eine voll unterkellerte Doppelhaushälfte mit Nebengebäuden versteigert.
Das Haus wurde ca. 1956 errichtet.
Im Erdgeschoss finden Sie folgende Räume:
den Windfang mit ca. 5,13 m,
den Flur mit ca. 5,30 m²,
1 Zimmer mit ca. 15,44 m²,
ein weiteres Zimmer mit ca. 14,32 m²,
die Küche mit ca. 13,10 m²
und das Bad mit ca. 3,65 m².

Das Dachgeschoss wurde ausgebaut. Hier entstanden nachfolgende Räume:
den Vorraum mit ca. 9,77 m²,
einen Raum mit ca. 8,07 m²,
einen Raum mit ca. 9,13 m² und einem größeren Zimmer mit ca. 10,69 m².
Modernisierungsarbeiten wurden teilweise bereits erbracht. So wurde das Dach neu eingedeckt und die Dachflächen gedämmt.

Die Elektroinstallation wurde erneuert und es wurde ein neuer Zählerplatz eingebaut.
Der Einbau einer modernen Öl- Heizungsanlage erfolgte im Jahr 1993.
Moderne Fenster wurden ebenfalls 1993 eingebaut und das Bad wurde modernisiert.
Der Innenausbau hat begonnen. Jedoch wurden diese Arbeiten nicht abgeschlossen.
Es besteht daher ein Modernisierungs-und Unterhaltungsstau.

Auf dem Grundstück befindet sich ein gebohrter Brunnen. Das Grundstück hält einen 1/2 Anteil daran.

Es befindet sich weiterhin ein massiv errichtetes Stallgebäude sowie ein Schuppen auf dem Grundstück.

An beiden Gebäudeteilen besteht ebenfalls ein Modernisierungs-und Unterhaltungsstau.

Das Grundstück ist eingefriedet. Der Gartenanteil wurde als Nutzgarten genutzt und wird derzeit nicht bewirtschaftet.

Derzeit ist die Immobilie unbewohnt.

Quelle Verkehrswertgutachten

Sonstige Angaben

Baujahr: 1955
Befeuerung/Energieträger: Öl
Heizungsart: Öl-Heizung

Diese Immobilie befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren.
Der angegebene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren.

Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an.
In unserer Interessentendatenbank finden wir vielleicht auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.

Ausstattung

Bauweise: massiv
Fundamente: Streifenfundamente (frostfreie Gründung
Außenwände: massiv
Decken: KG- massivdecke
EG-DG- Holzbalkendecke
Dachkonstruktion: Holzkonstruktion, Satteldach, Dacheindeckung (Doppelrömer) mit Rinnen und Fallrohren
Schornstein: vorhanden (2-zügig)
Fassade: Putz, Sockel, Naturstein im Rohbau
Treppen: KG- massiv, Geschoßtreppe Holz
Fußböden: Massivboden, Oberbelag-textile Beläge, Fliesen, teilw. Holzdielung
Wände und Decken: Fliesen, Tapete, teilw. Styroporbekleidung
Fenster: Kunststoff, Rollläden
Türen: Holz
Elektro: KG- Aufputzleitungen, EG und DG- Unterputzleitungen
Sanitär: Bad: Wanne, WC, Waschtisch
Heizung mit Warmwasserversorgung: Ölheizung, Tankanlage (4 Tanks a 750l Nenninhalt), Flachheizkörper

Die Lage

Die Immobilie befindet sich in Zens, der kleinsten Gemeinde des Salzlandkreises im Bundesland Sachsen-Anhalt.
In der Gemeinde Zens leben derzeit ca. 260 Einwohner.
Die Gemeinde hat eine eingeschränkte Infrastruktur, ist jedoch an das Busnetz angeschlossen.
Die Haltestelle ist fußläufig gut erreichbar. Von dort aus fahren regelmäßig Busse in die nächste Stadt Schönebeck bzw. in die nahe gelegene Stadt Calbe/Saale.
Ein Kindergarten befindet sich im Ortsteil. Schulen und medizinische Einrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Einrichtungen befinden sich in Groß Mühlingen, im ca. 11 km entfernten Schönebeck bzw. im ca. 7 km entfernten Calbe an der Saale.
Die nächste Autobahnauffahrt zur BAB 14 ist in ca. 12 km erreichbar.