Immo-Schnellsuche nach:
- KFZ-Kennzeichen
* Postleitzahl (1- bis 5-stellig)
* Ortsname
- Aktenzeichen
- UNIKA-ID

* Suche verfeinern durch Kombinieren
z.B.: 15 Frankfurt für Frankfurt/Oder
und 6 Frankfurt für Frankfurt am Main

Provisionsfrei! Großzügige Eigentumswohnung sucht neuen Eigentümer

Ausführliche Objektinformationen erhalten Sie über unser Büro kostenfrei!

 
PLZ / Ort
39108 Magdeburg
 
KFZ-Kennzeichen
MD
 
Kreis
Magdeburg
 
Kaufpreis
71.000 EUR
 
Wohnfläche
100 m²
 
Zimmer
4.
 
Objektbeschreibung

Die hier zu erwerbende Eigentumswohnung liegt im Hochparterre in einem voll unterkellerten, spätgründerzeitlichen Mehrfamilienhaus. Das dreigeschossige Wohnhaus verfügt über 14 Wohnungseigentume und 4 Teileigentume (1 Ladengeschäft und 3 Büros) lt. Teilungserklärung.

Das Mehrfamilienwohnhaus wurde um 1904 errichtet. Im Zuge von Modernisierungsmaßnahmen wurde das Wohnhaus in 1997 umfassend modernisiert.

In der 4-Raumwohnung finden Sie auf ca. 98,50 m² Wohnfläche
einen Flur, ein Bad, 4 Wohnräume, eine Küche und einen Abstellraum.
Die Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer sind zur Südseite (straßenseitig), das Bad und die Küche (hofseitig) sind zur Nordseite ausgerichtet, einzig der Flur ist innenliegend.
Die Wohnung wurde ursprünglich als Büro konzipiert. Aus diesem Grund befindet sich in einem Schlafraum noch die Schaufensterscheibe. Eine Umnutzung erfolgte und ist im Grundbuch dokumentiert.

Der Grundriss der Wohnung lt. Teilungsplan wurde geändert.
Die Wohnung ist seit 2007 vermietet. Die monatliche Netto-Kaltmiete beträgt € 472,80
Die Nebenkostenvorauszahlung beträgt derzeit € 209,80.

Das monatliche Hausgeld beträgt lt. WP 250,00 inkl. der Instandhaltungsrücklage von € 9,30 .

Zu der Wohnung gehört ein Abstellraum im Keller.

Parkmöglichkeiten sind im öffentlichen Verkehrsraum vorhanden.

Bei dem Mehrfamilienhaus handelt es sich um ein typisches Mietwohnobjekt.

Im Kellerbereich finden Sie altersbedingte Feuchtigkeitsschäden am Mauerwerk.

55,36 1000 Miteigentumsanteil

Sonstige Angaben

Baujahr: 1915
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 106,3 kWh kWh/(m*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Diese Immobilie befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren. Der angegebene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren. Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an.

In unserer Interessentendatenbank finden wir vielleicht auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.

Ausstattung

Konstruktion: massiv
Fundament: Streifen- und Einzelfundamente
Dach: Berliner Dach
Fassade: spätgründerzeitlicher Putzbau im Jugendstil, Hoffassade mit nachträglichem Wärmedämm-Verbundsystem
Wände: massives Ziegelmauerwerk
Fenster: ISO-Kunststoff
Hauseingangstür: aufgearbeitete Massivholztür mit Lichtausschnitt
Wohnungseingangstür: aufgearbeitete Originaltüren aus 1904 aus Massivholz im Jugendstil mit Lichtausschnitt im oberen Drittel
Zimmertüren: glatte Türblätter aus Holzwerkstoff
Bodenbeläge: Fliesen, PVC, Laminat
Wandbeläge: Fliesen, Raufaser
Kellertreppe: massiv
Geschosstreppen: aufgearbeitete Originaltreppe aus 1904, Mauerwerkskonstruktion mit Holztrittstufen und Holzdielung mit PVC-Belag, gedrechseltes Treppengeländer
Sanitär: Eckbadewanne, Waschtisch, WC, Waschmaschinenanschluss

Die Lage

Das Mehrfamilienhaus liegt im Stadtteil Stadtfeld Ost Liebknechtstraße 44 Ecke Winkelmannstr. 30, einer innerörtlichen Verbindungsstraße mit regem Verkehr.

Die Nachbarschaftsbebauung ist in drei-bis viergeschossiger Wohnbebauung vorzufinden.

Geschäfte des täglichen Bedarfs und öffentliche Verkehrsmittel (Straßenbahn) befinden sich in der näheren Umgebung, welche eine direkte Verbindung zur Innenstadt und von dort aus in alle Stadtteile von Magdeburg gewährleisten.

Magdeburg ist die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt. Die Stadt ist Verkehrsknotenpunkt sowie Industrie- und Handelszentrum. In Magdeburg befinden sich zahlreiche Freizeiteinrichtungen, Theater und Museen sowie Standort zweier Hochschulen.

Durch die direkte Lage an den Autobahnen A 2 und A 14 ist Magdeburg aus dem gesamten Bundesgebiet sehr gut erreichbar. Der öffentliche Personennahverkehr ist in Magdeburg über ein umfangreiches Straßenbahn- und Stadtbusliniennetz organisiert.