Immo-Schnellsuche nach:
- KFZ-Kennzeichen
* Postleitzahl (1- bis 5-stellig)
* Ortsname
- Aktenzeichen
- UNIKA-ID

* Suche verfeinern durch Kombinieren
z.B.: 15 Frankfurt für Frankfurt/Oder
und 6 Frankfurt für Frankfurt am Main

Provisionsfrei! Gewerbeobjekt mit Wohnanteil in der Weltkulturerbestadt Quedlinburg

 
PLZ / Ort
06484 Quedlinburg
 
KFZ-Kennzeichen
HZ
 
Kreis
Harz
 
Kaufpreis
87.500 EUR
 
Grundstück
2.453 m²
 
Wohnfläche
212 m²
 
Objektbeschreibung

Das Gewerbeobjekt ist Bestandteil des ehemaligen Betriebsgeländes des VEB Mertik Quedlinburg.

Auf dem ca. 2.453 m² großen Grundstück finden Sie ein voll unterkellertes, zweigeschossiges Werkstatt- und Bürogebäude, ein Pförtnerhaus sowie ein L-förmiges eingeschossiges Lager- und Garagengebäude. Des Weiteren finden Sie dort ausreichend KfZ-Stellplatzmöglichkeiten.

Das Werkstatt- und Bürogebäude ist hofseitig über einen Hauseingangsbereich und über eine Rampe begehbar.

Im Obergeschoss des zweigeschossigen Bürogebäudes befindet sich eine ausgebaute und sanierte 4-Raum Wohnung mit ca. 212 m² Wohnfläche. Die anderen Gebäudeteile sind unsaniert.

Derzeit wird die Wohnung vom Eigentümer selbst genutzt.

Im Kellergeschoss des Werkstatt- und Bürogebäudes finden Sie auf ca. 649 m² Nutzfläche

Baulabore,
Bauhalle,
Lagerräume,
Treppenhaus mit Aufzug,
Umkleideräume mit sanitären Einrichtungen

Im Erdgeschoss des Gebäudes finden Sie auf ca. 661 m² Nutzfläche

Treppenhaus mit Aufzug,
Räumlichkeiten mit sanitären Einrichtungen,
Werkstatträume

Im Obergeschoss des Gebäudes finden Sie auf ca. 449 m² Nutzfläche und ca. 212 m² Wohnfläche

1 4-Raumwohnung,
Treppenhaus mit Aufzug,
div. ehem. Büroeinheiten,
ehem. Teeküche,
sanitäre Einrichtungen,
div. Schulungs- bzw. Tagungsräume

Das Gesamtobjekt ist verpachtet. Der jährliche Pachtzins beträgt € 1.750,00. (1.750,00 € : 12 Monate = 145,83 € monatl. Mieteinnahmen)

Der Pächter hat das Lager- und Garagengebäude teilweise als Werkstatt bzw. für Stellplätze untervermietet.

Das Gewerbeobjekt eignet sich sowohl für eine Wohn- als auch eine gewerbliche Nutzung.

Bei einer Zwangsversteigerung muss kein Energieausweis vorliegen, da es sich um einen gesetzlich geregelten Eigentumsübergang handelt.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1956

Diese Immobilie befindet sich in einem Zwangsvesteigerungsverfahren. Der angegeben Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren. Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Möchten auch Sie Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an. Auf unserer Interessendatenbank finden wir auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.

Die Lage

Das Grundstück liegt verkehrsgünstig an einer innerörtlichen Verbindungsstraße in Quedlinburg.

Die Stadt Quedlinburg befindet sich im Landkreis Harz im Bundesland Sachsen-Anhalt.
Quedlinburg steht seit 1994 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und macht die Stadt zu einem der größten Flächendenkmale Deutschlands.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen des Gesundheitswesens sind im Ort vorhanden. Der öffentliche Nahverkehr (Bus, Bahn) ist im Ort gut ausgebaut und fußläufig erreichbar.

Die nachbarschaftliche Bebauung ist in überwiegend offener und geschlossener Bauweise als Misch- und Gewerbebebauung vorzufinden.

Die verkehrsgünstige Lage ermöglicht ein schnelles Erreichen des gesamten Stadtgebietes sowie der überregionalen Verkehrsadern.
Die B 79 tangiert Quedlinburg und die B 6n ist ca. 5 km vom Standort entfernt. Die nächste Autobahnauffahrt der A 14 bei Bernburg liegt in ca. 40 km Entfernung.

Die nächst größeren Städte sind wie Aschersleben ca. 25 km, wie Blankenburg ca. 13 km, wie Halberstadt ca. 14 km und Goslar mit ca. 60 km von Quedlinburg entfernt.